Spielarme Planetengetriebe

Sie verfügen über eine weiterentwickelte Zahngeometrie: Das Verhältnis ein-, zwei und dreistufiger Übersetzungen ließ sich um 40% steigern (Einstufig: 1 = 10, zweistufig: in = 100, dreistufig i = 1.000). Die Getriebe arbeiten deutlich leiser und sind in den Baugrößen von 053 bis 190 verfügbar.

Ob koaxiale Ausführung, mit freier Antriebswelle, mit Kegelradvorstufe oder mit doppelter Abtriebswelle, die Planetengetriebe finden überall Anschluß. Eine breite Palette herstellerübergreifender Flansche bietet uneingeschränkte
Anbaumöglichkeiten an nahezu sämtliche Motoren.

» Download Dokumentationen
» Presse
» Fragen